Digitales Röntgen


Unser digitales Röntgensystem ermöglicht eine unmittelbare und schnelle Diagnostik von Veränderungen des Skelettsystems bei, im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen, deutlich reduzierter Strahlenbelastung.

Die Röntgenstrahlung wird von einem Detektorensystem aufgenommen und über Signale auf einem Computer direkt in ein Bild umgewandelt. Da ein Entwickeln des Filmes entfällt, stehen die Röntgenbilder direkt zur Begutachtung in jedem Behandlungszimmer bereit und sind bei Bedarf auf portable Medien (CD) übertragbar. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der digitalen Nachbearbeitung der Bilder. Durch die Möglichkeit einer Kontrastierung oder Vergrößerung ausgewählter Bereiche können wichtige Zusatzinformationen gewonnen werden, die Diagnosesicherheit wird damit erhöht.






Vorteile des digitalen Röntgens:

  • Zeitersparnis für Patienten und Mitarbeiterogeringere Röntgenstrahlenbelastung
  • exzellente Bildqualität und Möglichkeit der Nachbearbeitung
  • optimale Darstellung des Skelettsystems
  • Reproduzierbarkeit und Diagnosesicherheit


Indikationen:

  • Darstellung degenerativer Veränderungen der Gelenke (Gelenk-Arthrose, Arthritis bei Rheuma oder Gicht) und der Wirbelsäule (Osteochondrose, Spondylarthrose, Verschmälerung der Bandscheibenräume)
  • Verkalkungen im Bereich der Sehnen (Tendinitis calcarea, Spornbildungen an Sehnenansätzen wie z.B. Fersensporn)
  • Fehlstellungen der Knochen im Wachstum und nach Wachstumsabschluss (z.B. O- und X-Bein Fehlstellung, Skoliose, Knick-Senk-Fuß, Hallux valgus)
  • Beteiligung des Skelettsystems bei TumorerkrankungenoKnochenbrüche
  • Verlaufskontrollen nach Endoprothesenoperationen, Knochenbrüchen und weiteren Eingriffen am Knochen



Öffnungszeiten
Termine nur nach Vereinbarung!
Gesundheitszentrum am Höltyplatz | Orthopädie Garbsen
Orthopädie Garbsen
Höltyplatz 5
30823 Garbsen
Tel. 05137 73011
Fax 05137 72030
orthoemail
© 2018 orthopaedie-garbsen.de

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren.